Pieter Oliehoek (PhD) hält Vorträge und Workshops zum Thema Genetische Vielfalt, Zunahme von Inzucht und Relevanz für die Gesundheit in Hunderassen.


Pieter spricht fließend Englisch (und Niederländisch) und kann das Publikum begeistern. Pieter befasst sich eindeutig mit der Hundezucht, was seine Vorträge und Workshops nicht zu einem „anderen wissenschaftlichen Ansatz“ macht, sondern zu einer Reise von der Theorie zur Genetik bis zur täglichen Praxis der Hundezucht. Pieter wird komplexe Theorien in einfache Lösungen umsetzen, von denen Hunderassen wirklich profitieren werden.


Eine Standardvortrag dauert ca. 2,5 bis 3 Stunden. Ein zusätzlicher Workshop kann zeitlich variieren. Bei zusätzlichen Wünschen wird Vorbereitungszeit benötigt.


Pieter Oliehoek


Kosten


Die Standardvorträge außerhalb der Niederlande kosten 900 Euro innerhalb Europas, ohne Reisekosten, Übernachtungen und Vorbereitungszeit. Für zusätzliche Workshops oder andere Aktivitäten wird ein Stundensatz von 150 Euro berechnet. Fühlen Sie sich frei, sich bei contact über Details zu informieren.